In Erinnerung an Christo: Die Reichstagsverhüllung – in ARTES Stories

KUNSTHAUS ARTES Newsletter
In ARTES Stories: Die Reichstagsverhüllung von Christo und Jeanne Claude

Liebe Leserin, lieber Leser,

diejenigen, die vor zwanzig Jahren den Zauber erlebt haben, der von dem in silbrig-glänzende Stoffbahnen gehüllten Reichstag ausging, vergessen den Anblick und die friedlich-kontemplative Stimmung um das von Christo und Jeanne-Claude geschaffene Kunstwerk herum sicher nicht mehr.

Zunächst kontrovers diskutiert, wurde mit Christos und Jeanne-Claudes Reichstagsverhüllung 1995 das erste deutsche Sommermärchen wahr.

Am Sonntag verstarb Christo im Alter von 84 Jahren in New York.

Wir erinnern an einen visionären Künstler; mit unserem Artikel in ARTES-Stories

→ Die Reichstagsverhüllung von Christo und Jeanne Claude



Viel Freude beim Lesen!

Herzlich,
Maximilian Engelmann
Geschäftsleitung





Der ARTES Katalog Sommer 2020

Jetzt kostenlos bestellen


5 gute Gründe für KUNSTHAUS ARTES

KUNSTHAUS ARTES auf Facebook. Werden Sie jetzt Fan ...>>
Impressum:

www.kunsthaus-artes.de - Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts
ARTES Kunsthandelsgesellschaft mbH
Bödekerstraße 13
30161 Hannover
Telefon: (0511) 642 771-20
Telefax: (0511) 642 771-40
E-Mail: info@kunsthaus-artes.de

Geschäftsführer: Dr. Max-Georg Büchner
Amtsgericht Hannover, HRB 8213
UST.-IdNr.: DE 115 673 946

Dieser Newsletter wird automatisch verschickt - bitte antworten Sie nicht direkt auf diesen Newsletter. Wenn Sie eine Nachricht an uns versenden möchten, nutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse
info@kunsthaus-artes.de. Vielen Dank.
Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier austragen.

About